Springe zum Inhalt →

Nochmal Wikipedia

Irgendwann erstelle ich hier noch die Menü-Kategorie „Best of Wikipedia“. Derzeit bin ich noch mit Händeübermkopfzusammenschlagen beschäftigt angesichts solcher Sätze:

„Man muss sich schon bewusst sein, wie schwer es der Komponist Sibelius hatte, wurde er doch mitten in die Spätromantik hineingeboren“

Veröffentlicht in Weblog

5 Kommentare

  1. Ach ja…. … das ist natürlich ein hartes Schicksal ;)))

  2. jg jg

    Kein Zweifel an der Unvollkommenheit der Wikipedia, wie auch kein Zweifel an zumindest meiner Unvollkommenheit besteht – aber auf der deutschen Seite von Jean Sibelius und seit Januar 2007 scheint mir dieser unsägliche Satz nicht gestanden zu haben… ich hoffe, es war nur irgendeine finstre, nebensächliche Diskussionsecke.

    • …da gibt es aber noch einen Artikel über die 7. Sinfonie *hüstel*

    • jg jg

      So schnell kann eine Hoffnung in lauter Scherben liegen, ich wünschte nur, ich hätt nicht auch noch nachgesehen, was vor dem 11. Februar war 🙁 … allerdings schenkt die Diskussion der geänderten Punkte (zumal, wenn sie so detailliert ausfällt wie die Ihre) dem Experiment Wikipedia eine Ebene, die jedem herkömmlichen Lexikon abgeht: Fortbildung für Beitragende und zusätzliche Recherchehinweise. Ich bin gespannt, wo die Reise hingeht. Den alten Lexikonverlagen bleibt so viel Zeit, sich neu zu orientieren, wie die Wikipedia brauchen wird, für das Qualitätsproblem eine Lösung zu finden. Demokratische Strukturen allein bringen es ja nicht, aber wie *wählt* man die sachkundige Minorität?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.