Skip to content →

ab -18 Grad

…wird es richtig gemütlich. Da kein Wind geht, hat man eigentlich ein viel wärmeres Gefühl draußen, sofern man sich bewegt. Also ein wunderbarer Wintertag. Von fern grüßt auch schon die Sonne durch die Bäume (zum Vergrößern Bilder anklicken):

Der Hund freut sich auch schon:

Es geht also zur Elbe

An der Brücke gibt es schon bizarre Eisformationen:

Nebel steigen auf; auf der Elbe treiben dicke Eisschollen, die beim Aneinanderschrammen sehr spannende Geräusche machen, die man sich hier leider höchstens vorstellen kann:

Nach Osten hin versinkt der Fluss im Nebel:

Eis-Impressionen

und dann ging es heimwärts

Für Naturwunder dieser Art liebe ich meine Stadt einfach…

Published in Weblog

11 Comments

  1. Anonymous Anonymous
  2. Boah…toll!
    Hier kein bisschen.
    Na gut, ein paar Flocken heute Nacht. Aber überhaupt nicht vergleichbar mit dem Rest Deutschlands.

    • der Schnee fiel schon am Sonntag, sind ja bloß 22cm 😉

  3. wunderbare bilder und eindrücke sind das…ja, das ist dresden und die elbe…macht richtig lust, selber einen spaziergang zu machen…mal sehen, vielleicht mach ich mich dann mal auf den weg, so in meinem urlaub…viele grüße

  4. Tolle Bilder!
    Sogar hier in Düsseldorf liegt so hoch Schnee! 🙂 Wahnsinn!!
    Hatte gestern leider keine Zeit, fotografieren zu gehen.
    Und heute ist es wieder grau. Mist!!!

    • ja, wahrscheinlich nachher, wenn ich in der musikschule stehe und unterrichte 🙁

  5. Ja, heute früh war es einfach nur geil. Leider zog es gegen Mittag schon wieder zu. Bin etwas neidisch, dass du die Zeit genießen konntest, saß leider im Büro…

    • In dem Fall ist es wirklich keine Crux, dass der Hund früh raus muss. Aber es gab auch schon andere Wetterlagen zu dieser Uhrzeit, bei denen ich mir sehnlichst ein „sicheres“ Büro gewünscht hätte 😉

    • An solchen Tagen wird mir auch schlagartig bewusst, wie genial ich hier wohne (200m vom Foto-Ort entfernt…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.