Skip to content →

Veranstaltungstipp für Dresden

Wer morgen abend noch nichts vor hat und wem überdies der Urlaub ein Loch ins Portemonnaie gerissen hat, darf sich morgen auf „Dresdner Kammerchor für umme“ freuen:

Kostenloses Vorkonzert
05.08.2009 19:30 Uhr Dresden Dreikönigskirche
Große Jubiläen 2009 — Bach | Händel | Mendelssohn
Georg Friedrich Händel: „Utrechter Te Deum“ (HWV 278)
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Motetten „Hör mein Bitten“ und „Hora est“
Johann Sebastian Bach: Kantate „Ich hatte viel Bekümmernis“ (BWV 21)
Susanna Pütters (Sopran), Franziska Gottwald (Alt)
Erik Stockloßa (Tenor), Yorck Felix Speer (Bass)
Dresdner Kammerchor, Dresdner Barockorchester
Hans-Christoph Rademann, Dirigent

Eintritt frei!

Published in Weblog

One Comment

  1. Anonymous Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.