Springe zum Inhalt →

wieder zu Hause

Das war also Weihnachten, das war also 2005.
Eine unspektakuläre Bilanz der letzten Woche:
– Null Kilo zugenommen, aber lecker gegessen!
– 1500km verfahren und eine schmerzliche Reparatur für mal eben 800€ eingeschoben, blöder Verschleiss…grmpf…
– meine Wohnung war bei meiner Ankunft auf 8.8 Grad
– TOLLE Geschenke
– ich brauch wieder n Hund (warum? -> siehe Foto im anderen Weblog…)
Achja, und Bremen ist immer eine Reise wert.
Und ich bin glücklich, ich fliege und 2006 kann kommen. Ach, schon da. Auch egal. Frohes Neues!

Veröffentlicht in Weblog

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.