Springe zum Inhalt →

Kategorie: nuits sans nuit

Traum CXXXVII

Ich habe jemanden umgebracht und erinnere mich im Traum daran. In mehreren Bruchstücken / Szenen versuche ich mich diesem Ereignis zu nähern, herauszufinden, was ich…

Schreibe einen Kommentar

Traum CXXXV

Rasche Folge von Kurzträumen, nachdem ich einmal kurz gegen 5.50 Uhr aufwachte: 1) im April wird es ein Stich-Spiel (Stechen, wie in einer Pattsituation) geben,…

Schreibe einen Kommentar

Traum CXXVII

Ich bin in London, nicht im echten London, sondern in einem virtuellen, das sehr futuristisch aussieht. Vielleicht vergleichbar mit Canary Wharf, obwohl ich nie in…

Schreibe einen Kommentar

Traum CXXVI

Fast zu wenig, um notiert zu werden, aber da es eine lange traumlose / traumerinnerungslose Zeit gab, dann doch dieses Fragment: Ich sitze in einem…

Schreibe einen Kommentar

Traum CXXV

(ein so erfüllender, vielschichtiger, filmischer Traum, dass ich lächelnd aufwachte) Ich bin in einer Schule, die sich immer mal wieder in eine Wohnung verändert und…

Schreibe einen Kommentar

Traum CXXIV

Kein schöner Traum. Verstörend, weil derartig mit realistischen Bildern und Handlungen gespickt, dass der Morgen danach sehr anstrengend ist. — Ich bin in einem Stadion…

Schreibe einen Kommentar