Springe zum Inhalt →

Doppelstrich. Und bißchen Werbung.

…die gestrigen 1500m durchs Wasser waren nur das Startsignal für den Endspurt durch die Partitur, die ich heute endlich beenden durfte. Ein bißchen Aberglaube am Rande: am 20.4.2001 wurde mein erstes Orchesterwerk, am 13.5.2001 das zweite, am 30.10.2005 das dritte uraufgeführt. Das nunmehr vierte wurde am 13.1.2006 beendet und wird am 20.5.2006 uraufgeführt. Bei soviel Zahlensymbolik aus meinem Geburtsdatum (nur die 10 selbst bleibt eine Unglückszahl, merkwürdigerweise) kann ich ja zuversichtlich sein.
Nun noch schnell (? wah…) das Stimmenmaterial erstellen…
sind ja nur paarundneunzig Musiker…

p.s.: am 22.1.2006 sendet mdr figaro ab 19.30 das Konzert aus dem Gewandhaus mit der UA von „luc and teo having some drinks at the flamingo bar“ sowie Werken von Gershwin, Ives und Dvorak, gespielt vom Landesjugendorchester Sachsen unter Leitung von Milko Kersten.

Veröffentlicht in Weblog

2 Kommentare

  1. Was?? DEIN Stück auf dem MDR? Och menno! Schade! An dem Abend bin ich selber im Konzert! 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.