Springe zum Inhalt →

getaggt (= neudeutsch für „Stöckchen bekommen“)

…da mir anatomia ein solches Stöckchen zugeworfen hat, werde ich mal scharf nachdenken und die Fragen beantworten. Und zwar völlig spontan, das könnte morgen ganz anders aussehen (so bin ich halt…)

4 Jobs die du in deinem Leben hattest:
– Chauffeur für den DGB, Swimmingpoolbauer, Hochschulpförtner, Krankenhausküchenhilfe
4 Filme die du immer wieder anschauen kannst:
– Kill Bill, Songs from the second floor, River of no Return (*heul*), Wallace&Gromit unter Schafen
4 Orte in denen du gewohnt hast.
– Dresden-Mitte, Dresden-Briesnitz, Dresden-Pieschen, Dresden-Striesen
4 TV-Serien die du gerne anschaust:
– Schillerstraße, Simpsons, tatort, Zimmer frei
4 Plätze an denen du im Urlaub warst.
– Südfrankreich, Spanien, Kroatien, Schweden
4 Webseiten, die du täglich besuchst.
– Google, twoday, bremen4u, ebay
4 Deiner Lieblingsessen:
– spanisch (Zarzuela+Chorizo), chinesisch (Peking-Ente), indisch (Lamm+Dal), deutsch (Birnen,Bohnen u. Speck)
4 Plätze wo du gerne im Augenblick sein möchtest:
– da, wo ich glücklich sein kann (mal 4)
4 Blogger die du taggst:
– luuc, chikatze, sashamar, hith

Veröffentlicht in Weblog

2 Kommentare

  1. Hab das Tag-chen gefangen und weiterverbraten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.