Zum Inhalt springen →

Traum VII

davon ist nicht mehr viel übrig. Ich weiß nur noch, dass ich einer großen WG wohne, bestimmt 6 Zimmer, doch das einzige Zimmer, das für mich übrig bleibt, ist ein großer fensterloser Raum in der Mitte, von dem die anderen Räume abgehen. Das einzige Mobiliar dieses Raumes ist ein großes Doppelbett mit einer ockerfarbenen Tagesdecke.

image_pdf

Veröffentlicht in nuits sans nuit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.