Springe zum Inhalt →

Personalisierung

Die Anrede in automatisch verschickten Newslettern kann schonmal zu Problemen führen. Heute musste ich leider reagieren:

„Sehr geehrter Herr X,
ich bin gerne bereit Ihren Newsletter weiter zu empfangen, allerdings würde ich mich freuen, wenn ich künftig nicht mehr mit „Hallo Susanne“ angesprochen werden würde.
Beste Grüße…“

Veröffentlicht in Weblog

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.