Zum Inhalt springen →

Nö, ich rege mich gar nicht auf!

Denn gottlob schalte ich die mit Werbung vollgestopften Privatradiosender recht selten ein. Dennoch fällt auf, dass man bei der OBI/WM-Werbung auf allen Wellen dann doch langsam agressiv wird. Das grenzt ja wirklich an Ohrenvergewaltigung, zumal das Massenliedchen „O-(b)wie ist das schön“ IMMER zweimal innerhalb eines Werbeblocks erscheint. Das wird nur noch von dem Seitenbacher-Müsli-Spot getoppt: da ja sämtliche Hörer völlig verdooft sind, sagt er seinen Produktnamen gleich dreimal hintereinander auf. Gott, was gäb ich für ein wenig Niveau. Ihr armen Massen.

image_pdf

Veröffentlicht in Weblog

Ein Kommentar

  1. Frau Schaaf Frau Schaaf

    Oho, die Seitenbacher-Werbung ist bei mir auch unter den Top-Five der verhasstesten Radiospots. Wenn ich denn mal „normales“ Radio höre. Was so gut, wie gar nicht mehr, vorkommt 😉

Schreibe einen Kommentar zu Frau Schaaf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.