Springe zum Inhalt →

Ende.

…dies dürfte der letzte Stoßseufzer in Bezug auf das Orchesterwerk gewesen sein: Die Stimmen sind fertig *ÄCHZ* – Morgen gehen die Noten an ihren Bestimmungsort und dann sind meine Aufgaben erstmal erledigt (natürlich werde ich bis zur Aufführung weiterhin Einstudierung und Proben begleiten). Bin sehr gespannt, was Dirigent und Orchester daraus machen. Ich glaube, für mich ist dann morgen sowas wie „Neujahr“ – ich werde mal gucken, was es sonst noch so schönes auf der Welt gibt, die letzten drei Monate habe ich davon nur Marginales mitbekommen. Aber erstmal werden die USA heute abend 3:0 gewinnen. Das muss einfach sein, weil die Maulaufreißer derzeit schon fast einen Kieferbruch erleiden…

Veröffentlicht in Weblog

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.