Springe zum Inhalt →

Traum XLV

ich bin zu Fuß auf einer Straße unterwegs und muss eine Schlange überspringen, die schräg die Straße vor mir quert. Nach jeder Wegbiegung tauchen neue Schlangen auf, zuletzt in Rudeln, so dass ich 20 auf einmal überspringen muss. [klingt nach flashgame?!]

Veröffentlicht in nuits sans nuit

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.