Springe zum Inhalt →

Advent, Advent…

Es ist wieder soweit – auch in diesem Jahr gibt es wieder meine Adventskalenderübersicht (Adventskalender bei mehrlicht haben Tradition!) mit besonderem Blick auf Dresden und allem, was mit Kultur und Musik zu tun hat. Natürlich freue ich mich auch über Tipps und Links. Es lohnt sich den Artikel zu bookmarken, denn sicherlich werde ich nicht gleich alle Perlen am 1.12. finden. Viel Spaß beim Entdecken und viel Glück natürlich bei den Gewinnspielen!

Kultur, Klassik und „Keuks Adventskalender Classics“
* Die Semperoper Dresden bietet unter dem Motto „Macht hoch die Tür“ wieder einen Adventskalender mit schönen Gewinnen an!
* Schon allein, weil es für den kunstfeler Joni-Alarm beim ersten Türchen gibt, ist hier auch wieder der Adventskalender der Bayerischen Staatsoper vertreten…
* Der concerti-Adventskalender lockt wieder mit Musik und süßen Köstlichkeiten.
* BR-Klassik legt wieder das Weihnachtslieder-Raten mit irritierenden Videos auf, sehr innovativ! Bei mir fiel der Groschen beim 1. Türchen dann doch recht schnell…
* Jeden Morgen ein schönes Stück Musik? Der Adventskalender von Naxos Classical bei Spotify macht’s möglich.
* Noch mehr Musik gibt es beim terzwerk
* Literarisches gibt es beim Kalender von Deutschlandfunk Kultur
* Der Sonntagskrimi Adventskalender von Polizeiruf 110 und Tatort! Quiz und Gewinne rund um die beiden beliebten Krimis.

Dresden
* Solange Dynamo Dresden keinen Adventskalender hat, schalten wir eben um – zu den Bayern 😀
* Laufszene Sachsen Adventskalender
* Dresden for friends Adventskalender

special
* nicht online, sondern zum Angucken, Bestaunen und Öffnen sind die herrlich gemalten Adventskalender von Eva Ludwig – bei dawanda gibt es einen kleinen Shop dazu. Den Opernkalender empfehle ich natürlich hier besonders – in diesem Jahr hat sie „Tiere des Waldes“ und „Weihnachtsliedersingen“ aufgelegt – ob die beiden noch erhältlich sind, müßtet ihr erfragen!
* erneut dabei: PIA – Physik im Advent. 24 tolle Experimente, bei denen man richtig was lernen kann! (mit Login) Und wer davon nicht genug kriegen kann, für den gibt es die MINT Adventskalender – nicht nur für Schüler! (Danke an J I)
* Berliner anwesend? Die S-Bahn Berlin hat auch einen Adventskalender.
* Spaß und Spiel gibt es auch bei der Deutschen Bahn.

offline
* Advenster Dresden Neustadt – Jeden Tag öffnet sich ein anderes Türchen in der Dresdner Neustadt!
* traditionell gibt es auch einen gezeichneten Neustädter Adventskalender zu erwerben – Juliane Hackbeil gestaltet schon den 20. seiner Art!
* Das kann das Hechtviertel natürlich auch – hier eine Übersicht der 24 kleinen, feinen Veranstaltungen! Vorzumerken ebenfalls: der Hechtzauber Weihnachtsmarkt in der St. Pauli-Ruine am 16. und 17.12.

Reisen und Urlaub
Meine Adventskalenderschau hatte ich ganz zu Beginn nur auf Airlines und Reiseportale konzentriert – was aber dann bald zusammenbrach, weil die Airlines offenbar lieber Tickets verkaufen als ihre Kunden mit schönen Kalendern bei Laune zu halten. Doch gibt es auch 2017 einen Treffer: Germania hat einen Adventskalender bei facebook!

Das ist alles viel zu doof hier?
Bitteschön, lieber Adventskalenderjunkie, hier entlang.

 

 

 

Veröffentlicht in Dresden Weblog

3 Kommentare

    • Oh man, meine Rechtschreibung war auch schon besser… auch wenn die Bahn öfter mal „bah“ ist, ist es doch noch die Deutsche Bahn.

  1. Herzlichen Dank für die ausführliche Auflistung! Hier ist wirklich für jeden etwas dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.