Springe zum Inhalt →

Advent, Advent

Pünktlich zum 1. Dezember gibt es hier wieder meine kleine Adventskalenderschau (das hat Tradition!) – mit besonderem Blick auf Dresden und allem, was mit Kultur und Musik zu tun hat. Bitte schreibt weitere Tipps gerne in die Kommentare. Es lohnt sich den Artikel zu bookmarken, denn der Artikel wird immer mal ergänzt. Viel Spaß beim Entdecken und viel Glück bei den Gewinnspielen!

Kultur, Klassik und „Keuks Adventskalender Classics“
* Die Semperoper Dresden startet heute ihren Adventskalender auf der Website. Wir sind gespannt!
* Die Staatsoperette Dresden reiht sich ein. Bitte nicht „HALLO“ ins Nachrichtenfeld schreiben, sondern die Lösung 😉
* Und auch das Theater Junge Generation, eine Tür weiter im Kraftwerk Mitte, hat einen Adventskalender, und den findet man bei Instagram.
* Weiter geht’s in Dresden zum Video-Adventskalender vom Staatsschauspiel Dresden bei facebook.
* Woanders wird auch fleißig kalendert: 24 Türchen hat auch der Adventskalender der Bayerischen Staatsoper und beim Musiktheater im Revier darf man ebenfalls Türchen öffnen!
* Der concerti-Adventskalender lockt mit Musik und süßen Köstlichkeiten.
* BR-Klassik legt erneut das Weihnachtslieder-Raten mit irritierenden Videos auf – es gibt auch Gewinne!
* Literarisches gibt es beim immer beim Adventskalender der Lesart auf Deutschlandfunk Kultur im Radio
* Und da haben wir auch wieder den Sonntagskrimi Adventskalender von Polizeiruf 110 und Tatort!

Die Knabenkantorei kündigt via Twitter einen Video-Adventskalender an, eine schöne Idee:

Wer @musermeku abonniert hat, kann bis Weihnachten jeden Tag einen Kulturblog kennenlernen.

Dresden
*
Dynamo Dresden hat auch dieses Jahr wieder keinen Kalender, allerdings kann man ausgerechnet im Aldi in Aue einen erwerben… 😀
* Laufszene Sachsen Adventskalender
* Dresden for friends Adventskalender

special
* nicht online, sondern zum Angucken, Bestaunen und Öffnen sind die herrlich gemalten Adventskalender von Eva Ludwig – jetzt auch auf einer eigenen Website. Die Kalender sind schön und zeitlos, am besten gleich für nächstes Jahr vorbestellen und: macht andere damit glücklich 🙂
* PIA – Physik im Advent hat wieder 24 Experimente, bei denen man richtig was lernen kann! (Achtung: Login muss erneuert werden) – und hier sind noch mehr MINT Adventskalender – mit Matheknobeleien und Krypto-Fragen!
* Berliner anwesend? Die S-Bahn Berlin hat auch einen Adventskalender.
* Spaß und Spiel gibt es auch bei der Deutschen Bahn.

offline
* Advenster Dresden Neustadt – Jeden Tag öffnet sich ein anderes Türchen in der Dresdner Neustadt! Heute geht es um 16 Uhr / 19 Uhr an der Eisenbahnstr. 1 los 🙂
* traditionell gibt es auch den gezeichneten Neustadt Adventskalender zu erwerben – von Juliane Hackbeil gestaltet. Gibt’s auch bei Opus 61 an der Bautzner Str. 6.
* Im Hechtviertel trifft man sich draußen zum Singen, Vorlesen oder beim Punsch: hier eine Übersicht der 24 kleinen, feinen Veranstaltungen! Vorzumerken ebenfalls: der Hechtzauber Weihnachtsmarkt in der St. Pauli-Ruine am 16. und 17.12.
* und auch in Chemnitz kann man jeden Tag eine „echte“ Tür öffnen (lassen): der Lebendige Adventskalender der Sächsischen Mozart-Gesellschaft hat Tradition.

Reisen und Urlaub
Meine Adventskalenderschau hatte ich ganz zu Beginn nur auf Airlines und Reiseportale konzentriert – was aber dann bald zusammenbrach, weil die Airlines offenbar lieber Tickets verkaufen als ihre Kunden mit schönen Kalendern bei Laune zu halten. Auch 2018 hat zumindest eine Fluggesellschaft einen Adventskalender parat: Germania betreibt diesen bei facebook. Und einen weiteren hat der Münchner Flughafen im Angebot, hier gibt es ebenfalls Flugreisen zu gewinnen!

Das ist alles viel zu doof hier?
Bitteschön, lieber Adventskalenderjunkie, hier entlang. Immerhin gibt’s da Kaffeemaschinen 😀

Veröffentlicht in Features Weblog

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.