Skip to content →

Bald geht es los!

Ein bißchen Werbung für eine gute Sache muss sein und so viel Karma, wie die drei Yoginis in das neue Studio stecken, das wird sich hoffentlich in vielen schönen Yoga-Stunden entfalten: ab 2. Mai in der Katharinenstraße 21 (Karte). Dort startet das Yoga-Projekt Dresden von Annette, Maike und Marita, die vorher schon auf der Bautzner Straße 13 von Hatha bis Vinyasa Flow die Körper ins Schwitzen und anschließend in die verdiente Entspannung brachten. Noch wird allerdings gewerkelt:

Das Hinterhaus in der Katharinenstraße beherbergt zwei Etagen mit zwei Übungsräumen, Foyer und Umkleide. Für einen Schwatz oder Tee nach der Stunde ist also gemütliche Umgebung gegeben und auch der sonnige Innenhof lädt ein.

Stundenplan ab Mai unter:
http://www.triyoga-dd.de/stundenplan
weitere Infos:
http://www.yogawaves.de (Maike)
http://www.marita-matzk.de (Marita)

Published in Dresden

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.