Springe zum Inhalt →

mehrlicht Beiträge

ich…von gestern

Heute bekam ich wieder einmal vorgeführt, wie sehr ich in technischen Dingen völlig von gestern bin. Dass ich meine Partituren von Hand schreibe, gehört nicht…

2 Kommentare

Rezept…

„Man nehme irgendeine der Hals-über-Kopf-Passagen des späteren Ives mit ihren pointillistisch dudelnden Klavierobligatos, ziehe die Bässe ein wenig an, gleiche die Rhythmen ein bißchen aus,…

6 Kommentare

Ich konsumiere nicht, ich handele. S. O. … Zu aufrichtig ist diese Bemerkung, um sie einfach in die Kategorie „poetisches“ abzulegen. Am liebsten möchte man…

Schreibe einen Kommentar

Wir hören nur uns. Denn wir werden allmählich blind für das Draußen. Ernst Bloch

Schreibe einen Kommentar

morgen…

…ist die Generalprobe für Claudio Monteverdis „Marienvesper“ unseres Chores in der Dresdner Frauenkirche, Dienstag und Mittwoch die beiden Konzerte. Bis jetzt war ich noch nicht…

Schreibe einen Kommentar

Horrorskop

…und weil ich neulich so schön über mein recht krudes 2005er-Horoskop lachen musste, verewige ich hier mal das für 2006 (vom Onkel Noé), mal sehen,…

Schreibe einen Kommentar